Corona Hygiene-Konzept

Wir sehen es als unsere ganz persönliche Verantwortung, nicht nur uns selbst, sondern auch vor allem Sie
als Bewerber und Sie als Kunde zu schützen in Zeiten der Corona-Pandemie.

Maßnahmen

Ein umfangreiches Hygienekonzept in unserem Büro sorgt dafür, dass Bewerber nur dann persönlich empfangen werden, wenn diese zuvor schriftlich versichert haben, dass Sie in den letzten 14 Tagen nicht ins Ausland / Risikogebiet verreist waren und / oder keinen Kontakt zu einer Corona positiv getesteten Person hatten.

Negative Corona-Tests werden unsererseits zur Vorlage sehr frühzeitig eingefordert bei Bewerbern, wenn auch nur im Ansatz Anlass zur Sorge besteht, dass eine Infektion gegeben sein könnte. Unsere Mitarbeiter wurden dazu ausgebildet, entsprechende Fakten von den Bewerbern im Vorfeld einzuholen.

Wir empfangen unsere Besucher in einer Art Schleuse, wo diese die Corona-Meldebögen ausfüllen,
Fieber gemessen bekommen und entsprechend desinfiziert werden.

Innerhalb des Büros bei uns besteht „Maskenpflicht“ für Besucher und Bewerber, selbst wenn die Mindestabstände eingehalten werden können. Hier gehen wir auf Nummer Sicher. Zwischen den einzelnen Bewerber-Vorstellungsterminen liegen jeweils mehr als eine Stunde Zeit, um nach dem Gespräch das Besprechungszimmer jeweils vollständig zu reinigen und zu desinfizieren.

Unsere Putzfee ist acht Stunden arbeitstäglich damit beschäftig, Handläufe, WCs, Gänge,
Besprechungsräume, Stühle und Büros immer wieder neu zu desinfizieren.

Unsere eigenen internen und externen Mitarbeiter werden in Zeiten der Pandemie aufgefordert, nicht ins Ausland zu verreisen während Ihres Urlaubs. Tun diese es dennoch, so verlangen wir einen negativen Corona-Test von dem Mitarbeiter, bevor er wieder in den Kundenbetrieb entsendet wird und / oder eine 14-tätige Quarantäne. Diese Vorgänge halten wir alle zu Dokumentations- und Nachverfolgungszwecken schriftlich fest.

Können Mitarbeiter nicht selbst mit dem Auto in Ihren Einsatzort fahren, so stellen wir kostenlos einen Fahrdienst zur Verfügung, der die Mitarbeiter in möglichst immer gleichen Gruppen zu Ihrem Einsatzort bringt und auch dort wieder abholt. Dazu haben wir drei Geschäftsautos im Einsatz und drei Fahrer, welche Ihre Autos täglich desinfizieren und reinigen. Jeder Mitarbeiter muss sich, bevor er das Fahrzeug betritt, ebenfalls desinfizieren. Das entsprechende Desinfektionsmittel führen die Fahrer im Auto mit sich. In den Autos werden von allen Mitarbeitern während der Fahrt Atemschutzmasken getragen.

So vermeiden wir, dass unsere Mitarbeiter öffentliche Verkehrsmittel nutzen müssen und minimieren
dadurch das Risiko einer Ansteckung für die Mitarbeiter und unsere Kunden.

Hat auch nur ein Mitarbeiter am Morgen irgendwelche Krankheitssymptome oder erhöhte Temperatur, so sorgt unser Fahrer dafür,
dass dieser Mitarbeiter nicht in den Kundenbetrieb gelangt, sondern sich umgehend bei einem Arzt einfindet.

Unseren Kunden bieten wir für diese Fälle Ersatz-Mitarbeiter gleicher Qualität an, die spätestens am Folgetag,
oftmals aber auch an dem gleichen Tag bereits gestellt werden können.

Wir machen keine Versprechungen! – Wir liefern Ergebnisse!

Kommen Sie zu uns!
Wir freuen uns auf Sie!

Anschrift

SPEER GmbH & Co. KG
Schneeberger Straße 16
68309 Mannheim

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz

Telefon Fax    E-Mail

Telefon 0621 / 976 953 60
Fax 0621 / 976 953 66